MacOS at Ubuntu VM

Es ist das erste Mal für mich ein aktuelles macOS überhaupt einmal herzunehmen. Bislang hielt ich mich nur in der Windows und Linux Welt auf. Die Apple Geräte sind mir schlichtweg zu teuer weshalb ich (bis auf einen mir vor Jahren geschenkten Ipod) keinen wirklichen Bezug zu der Marke mit dem Apfel habe.
Nachdem ich einen aktuellen Artikel auf golem.de gelesen hatte war allerdings mein Interesse geweckt.
Ein wirklichen produktiven Einsatz der VM habe ich nicht vor, mir geht es mehr um den Weg als Ziel und mal zu schauen wie die QEMU VM arbeitet.
Auch bin ich, Stand jetzt, noch weit davon entfernt mir ein Apple Konto zu zu legen.

Ab der nächsten Seite zeige ich, wie es mir mit der gefundenen Anleitung ging, auf welche Probleme ich traf und wie es rechtlich mit einer Installation von MacOS auf Apple-fremder Hardware aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.